16_London - Anfang Mai 2008

admin 15. Mai 2008

Wieder einmal ein Kurzurlaub mit der ganzen Familie ( siehe WIEN ), in diesem Jahr nach London. Dazu boten sich die Tage vom 1.Mai bis zum 4. Mai auch für (noch) Berufstätige sehr günstig an. Dadurch, dass der Flug am ersten Tag frühmorgens startete ( 6.30 Uhr ) und am letzten Tag erst abends zurückging ( 20.30 Uhr ), hatten wir vier volle Tage zur Verfügung, um uns in den Londoner Trubel zu stürzen. Und Trubel gab´s hier wirklich : Menschenmassen aus aller Herren Länder waren immer schon dort, wo wir auch hinwollten …Trotzdem : vier Tage bei schönem Wetter,vollgepackt mit Sightseeing !

-

Diese ( und noch mehr) Fotos auch unter : 

 https://goo.gl/photos/5jUnPAWpJuLS6mbU7

oder für alle Alben 

 https://get.google.com/albumarchive/104650282851135719588

 

Fotosos zur Bildbeschreibung und -vergrößerung anklicken oder “Show as slideshow”  verwenden

 Click pictures to enlarge or use “Show as slideshow”

 

 

 

-

Air Berlin fliegt üblicherweise den Flughafen “Stansted” an, der ca. 60 km nördlich außerhalb Londons liegt. Von dort kommt man jedoch locker und ca. halbstündlich mit dem “Stansted Express” bis zur Endstation “Liverpool Sreet” ( Dauer ca. 45 Min.). Hier kann man in die U-Bahn umsteigen und in alle Richtungen weiterfahren. Die Tickets für den Express ( 42,- € Hin/Rück) und eine “Visitor Travelcard” für die Londoner Verkehrsmittel ( z.B. 7 Tage 38,- €) sollte man besser schon zu Hause buchen! Mit der “Tube” brauchten wir noch ca. eine halbe Stunde Fahrt bis zu unserem Hotel in Kensington ( “The Regency Hotel” ) nahe der Station “Gloucester Road” oder “South Kensington” ( ca.8 min zu Fuß ).

Entgegen der in den einschlägigen Reiseprospekten verbreiteten Ansicht, “Fish and Chips” als Mahlzeit gäbe es in London kaum noch, fanden wir diesen Klassiker zumindest in jedem Pub angeboten. Für 6,99 £ gab´s eine leckere und große Portion.

Überhaupt - in allen Pubs haben wir sehr gut gegessen : ich erinnere mich gerne an meine köstliche “Slow Roasted Shoulder of Lamb, Fresh Vegetables, Mushed Potatos and Minted Gravy” für 11,95 £. … und dazu ein herrliches Guinness!

 

-

 


  • Keine Kommentare

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben